Nachrichten zum Thema Ortsverein

 

Ortsverein Ortsverein Buer-Mitte I wählt neuen Vorstand bis 2022

Auf der Hauptversammlung am 19.02.2020 wählte der SPD-Ortsverein Buer-Mitte I einen neuen Vorstand für die kommenden zwei Jahre. Daniel Schliefke wurde bei einer Gegenstimme mit großer Mehrheit in seinem Amt als Vorsitzender bestätigt.

Eine Veränderung gab es bei den stellvertretenden Vorsitzenden: Die Stadtverordnete für Buer, Sandra Latzke, trat bei der Wahl der stellvertretenden Vorsitzenden nicht wieder an.

Veröffentlicht am 22.02.2020

 

Ortsverein SPD-Ortsverein Buer-Mitte I geht mit Isabell Lowitzki und Daniel Schliefke in die Kommunalwahl 2020

Am 21.01. wählte der Ortsverein Buer-Mitte I auf einer Mitglieder-Versammlung zur Kommunalwahl 2020 seine Kandidatinnen und Kandidaten für den Rat der Stadt Gelsenkirchen und die Bezirksvertretung Nord.

Als Kandidierenden-Duo wurden dabei Isabell Lowitzki für den Rat der Stadt und Daniel Schliefke für die Bezirksvertretung Nord nominiert.

Veröffentlicht am 22.01.2020

 

Isabell Lowitzki, Markus Töns & Sandra Latzke Ortsverein Von Tür zu Tür in Buer mit Markus Töns

Am 19. Juli waren unsere Stadtverordnete Sandra Latzke und unser Ortsvereinsvorstandsmitglied Isabell Lowitzki von Tür zu Tür in Buer unterwegs. Begleitet wurden sie dabei von dem Bundestagsabgeordneten Markus Töns

Veröffentlicht am 19.07.2019

 

Ortsverein SPD Buer-Mitte I setzt sich für Debatte über Wirtschaftspolitik ein – Resolution einstimmig beschlossen

In seiner Resolution zum nächsten SPD Unterbezirksparteitag begrüßt der SPD Ortsverein Buer-Mitte I die Diskussion um das Verhältnis der SPD zum Demokratischen Sozialismus, die durch das Interview von Kevin Kühnert in der ZEIT entstanden ist.

Veröffentlicht am 31.05.2019

 

Mitglieder des Ortsvereins vor dem Baum für Gelsenkirchen im Ruhrkulturgarten Ortsverein Maiwanderung: Besuch des Ruhrkulturgartens

Anlässlich der diesjährigen Maiwanderung hat der SPD-Ortsverein Buer Mitte I am 28. Mai den Bauern Dalhaus besucht und dabei den Ruhrkulturgarten besichtigt. 53 einheimische Apfelbäume in Form eines exakt vermessenen Abbilds von 53 Ruhrgebietsstädten wurden hier im Kulturhauptstadtjahr 2010 rekultiviert. 

Veröffentlicht am 28.05.2019

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 552387 -