Ortsverein Buer-Mitte I wählt neuen Vorstand bis 2022

Ortsverein

Auf der Hauptversammlung am 19.02.2020 wählte der SPD-Ortsverein Buer-Mitte I einen neuen Vorstand für die kommenden zwei Jahre. Daniel Schliefke wurde bei einer Gegenstimme mit großer Mehrheit in seinem Amt als Vorsitzender bestätigt.

Eine Veränderung gab es bei den stellvertretenden Vorsitzenden: Die Stadtverordnete für Buer, Sandra Latzke, trat bei der Wahl der stellvertretenden Vorsitzenden nicht wieder an.

Um ihre Nachfolge bewarb sich Isabell Lowitzki, die Kandidatin des Ortsvereins für den Rat der Stadt. Sie wurde einstimmig gewählt. Neben Lowitzki wurde Karl-Heinz Mohr als langjähriger stellvertretender Vorsitzender im Amt bestätigt.

Als Beisitzerin neu in den Vorstand gewählt wurde die 16-jährige Michelle Alles. Nach mehrjähriger Pause kehrte Julia Klein (29) nun, ebenfalls als Beisitzerin, in den Vorstand des Ortsvereins zurück. Damit sind vier von 13 Vorstandsmitgliedern jünger als 32 Jahre.

„Wir freuen uns sehr über das Vertrauen unserer Mitglieder. Mit einer guten Mischung aus jungen und alten, langjährigen und neuen Vorstandsmitgliedern gehen wir nun in das Kommunalwahljahr 2020 und die Zeit darüber hinaus“, freute sich der neue und alte Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Buer-Mitte I, Daniel Schliefke.

Die Mitglieder des neuen Vorstands:

Vorsitzender: Daniel Schliefke

Stellv. Vorsitzende: Isabell Lowitzki

Stellv. Vorsitzender: Karl-Heinz Mohr

Kassiererin: Angelika Hoffmann

Schriftführerin: Rita Schröder

Seniorenbeauftrage: Gabi Manshon

Beisitzerinnen und Beisitzer:

Michelle Alles, Helmut Dikomey, Philippe Gbegnon, Julia Klein, Heinz-Dieter Klink, Helga Mohr, Norbert Paas

 
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 560820 -